Don Quijote 2.0 naturtalente.de
  münchen-kotzt.de epilog
   
  darauf der dringende Rat meiner Ärztin, mein Atelier aufzugeben... ... monster ME08 als "phoenix aveugle"  
im Hintergrund Drucke von 2018

FILZLAUS - OPER I.
der Herkules vom Domagkpark

ALS IN DEN ATELIERS kunst noch kunst WAR, was die Ateliers am Domagkpark erhaltenswert/vergessen machte zB Club2 vs european...



Einsam und ratlos umherstreifend, ein echter neben anderen Künstlern ausjurierter Künstlerkollege,
der noch im Januar 2018 für das Münchner Kulturreferat im Maximilliansforum ausstellen durfte.

Liebe Kollegen,

ich suche Atelier zu Untermiete.

Grüße,
xxx

 

 

Kunst braucht Verwaltung(Adorno) vs Kunst zersetzt sich durch Verwaltung (Harri M.)


CHUNSZÇßDT vs CHÜNSZÇßTLER

Wie sich die Stadt mit Ruhm bekleckert.

" es treibt einen zum Wahnsinn,
wenn man eine feinfühlige Seele hat, und um sich rum nicht Rinder, sondern nur lauter in der Macht eingeklemmte Rindviecher sieht"
Harry Maurer

zum Schlutz

 

 


 

Jovan Jovanovic - Maler, Musiker, Dichter...

 

 

M I N E R A L

WASS KONNTE SKURILLER SEIN
ALS ZWEI KLEINEN MINERALIEN
VERSTECKTS IN A ZWEI DURCH-
SICHTIGE BLUME. WO SONS.

BERG AUFWÄRTS FOHRT EIN
OLDES MENN IN ZWEI SCHUHEN
AUFWÄRTS VORBEI.
UND NIEMALS MEHR...

ZWEI MINERALIEN VERSTECKEN SICH
WEITER INS MEER,
UND ICH WEITER SITZE
DA NEBEN PLATZ WO BLUMEN SICH
TREFFEN UND SPINNEN.

 

 

 

Jovan lebte jahrelang im Keller der Münchener Kunstakademie.

 

 


Hallo Jovan, wenn du das hier zufällig liest, melde Dich bei mir, ich habe gestern 28.4.19 Deinen Text per Lasergravierer für eine Aquatinta-Radierung vorbereitet, und würde ihn gerne und vielleicht noch mehr Text in einer Auflage rausbringen. Das wäre schön, wenn Du das lesen würdest!!! Aber ich versuche Deine Koordinaten rauszufinden. Grüße Lutz


aus der Subkultur

Harry M.
Erfinder von »Kunst findet Stadt« stellt die elementare Frage aller Kunstschaffenden:
Harry M war Erfinder der Sätze wie »Kunst findet Stadt", den er später auf dem Klo in ein ” Kunst findet Stadt findet Kunst nicht« erweitert hat, den die Stadt München dann später zu »Architektur findet Stadt« geklaut hat. »Schöpfer oder Löffel« oder die Frage »wodurch ist gute Laune zu ersetzen?« bei der Maxim spontan die Antwort gab "durch einen Schöpfungsakt" oder seine Klosprüche wie "Sagt der letzte Fisch: freut mich daß du Geld verdienst - Kauf dir sauberes Wasser" oder »Atmen war schön«.

 


 

 

abbreviaturenlecker

 

DerGrundIstDieAbsichtZuVerachten
Maxim Fon Wolff Kisellev
akad. Künstler ohne Geld:

Kunsterzieherische Abwandlung der Pop-Art für geistig Bedürftige: man verwechselt die Heilige Kuh mit einem Grillwürstchen.

 

Maxims Schweinsu
© Maxim von Wolf-Kiselev

 


 

 

zu schön
Hypochonder Rockstein

was projezieren sie denn heute schönes in mich hinein

 


 

aktiver Reaktant

 

 


BEUYS IST AUCH TOT

frei nach Nietzsche

 

CHUNSZÇßDT - ein erweiterter Kunstbegriff

Was Kunst ist und was Chunszçßdt nicht ist.

Über Kunst lässt sich streiten, über Chunszçßdt nicht! 
Ein Farbfleck auf die Leinwand geschmissen, die Leinwand gedreht, den Klecks herablaufen lassen,
und den dann noch mit einem intellektuellen Schmalspur-Diskurs versehen so à la 'liquider Klecks zu liquidem Thema' mag ja für die Kunst am untersten Ende noch durchgehen, aber für die Chunszçßdt ist das nicht mehr ausreichend, winzig, geradezu nicht mal groß genug zum Popo-putzen.

So gesehen kann man es auch zu einem Konzept machen, künstlerisch nichts auf die Beine zu stellen, dafür ein Atelier beanspruchen und dieses als Fahrrad-Repararatur Werkstatt benutzen.
Dagegen ist überhaupt nichts einzuwenden. Künstlerisch nicht gerade oberste Klasse, aber wenn man es so anfasst wie ich es tue, ist die Kunst bis sie zur Chunszçßdt wird noch erweiterungsfähig.

Wer weiß, vielleicht werden das auch Fahrräder nah am Perpetuum mobile gebaut, ein Menschheitsproblem wäre gelöst, und der chünszçßdtlerische Anspruch wäre bestens erfüllt.
So jemand darf sich dann obwohl Ingenieur, Chünszçßdtler nennen.

Ein jeder Mensch darf sich zwar Chünszçßdtler nennen, aber nicht jeder Mensch ist ein Chünszçßdtler!

Wie hoch der Anspruch an die Chunszçßdt ist zeigt sich daran, das selbst ein MC. sich immer noch Künstler nennen läßt, weit davon ein Chünszçßdtler zu sein, eher ist er wohl noch als ein Ünstler zu bezeichnen. Weil in der Jury saßen ja Künstler sowie an vorderster Künstler-Front ein Hautarzt, Prof. Dr.med, vielleicht gründen wir ein Chultuhurreferat für anal verzinsbare Dermathologie; das aber ist noch nicht durchdacht sondern ist uns gerade nur so eingefallen.

 München im April 2019
Flunz Schweinmann

 

  UNVOLLENDET Aquatintaradierungen 2018, ca 20x30cm

 

       
       
       
  UNVOLLENDET Aquatintaradierungen, 2018, ca 18x25cm

 

     
     
     
UNVOLLENDET   Aquatintaradierungen 2018, ca 40x50cm
   
   
   
UNVOLLENDET  




UNVOLLENDET UNVOLLENDET- UNVOLLENDET-UNVOLLENDET

 

 

 

LES MONSTRES VIENNENT D'AILLEURS


ZU VOR DER ZEIT DRUCKE...

Kunden die dieses Kunstwerk nicht interessiert hat,
haben sich vielleicht auch für dieses nicht interessiert: